Gottesdienste im April 2015 (Ostern)

02.04.15 Gründonnerstag
20:00 Uhr Taizé-Andacht (Pfrin Heger) mit musikalischer Ausgestaltung durch den Projektchor unter der Leitung von Barbara Irle

03.04.15 Karfreitag
15:00 Uhr Gottesdienst zur Sterbestunde Jesu (Pfrin Heger) mit musikalischer Augestaltung durch den Projektchor unter der Leitung von Barbara Irle
18:00 Uhr St. Regina: JuGo – Ökumenischer Jugendgottesdienst: nur für Jugendliche ab 12 J. (Pastoralreferentin Barbara Kuhlmann)

04.04.15 Osternacht
ACHTUNG    Die Feier der Heiligen Osternacht fällt aufgrund von Krankheit leider aus !!!!

05.04.15 Ostersonntag
11:00 Uhr Familiengottesdienst (Pfarrerin Heger und Jugendpresbyterin Heike Hartmann) mit musikalischer Ausgestaltung durch den Posaunenenchor unter der Leitung von M. Losinzky anschließend  Ostereier suche rund um die Martinskirche

06.04.15 Ostermontag
10:00 Uhr Seniorenheim: Ostergottesdienst (Dr.Hirsch)

12.04.15 Quasimodogeniti
11:00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Dr.Hirsch)

15.04.15
16:00 Uhr Seniorenheim: Abendmahlsgottesdienst (Dr.Hirsch)

19.04.15 Misericordias Domini
11:00 Uhr Gottesdienst (Pfrin Heger)

26.04.15 Jubilate
11: 00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl (Pfrin Heger)
18:00 Uhr JuGo – Ökumenischer Jugendgottesdienst: nur für Jugendliche ab 12 J. (Pastoralreferentin Barbara Kuhlmann)

Gottesdienst am 22. März um 11.00 Uhr unter dem Motto „Schaffe mir Recht, Gott!“

„Die Frauenhilfe gestaltet den Gottesdienst am Sonntag Judika, dem 22. März 2015

Von Gottesliebe und Nächstenliebe

„Schaffe mir Recht, Gott!“ – unter diesem Motto steht der Gottesdienst am 22. März um 11.00 Uhr in der evangelischen Martinskirche. Die Mitglieder der

Evangelischen Frauenhilfe Drensteinfurt sind an der Gestaltung dieses Gottesdienstes in der Passionszeit beteiligt. Sie möchten mit dem Gottesdienst die Themen Gottesliebe und Nächstenliebe ansprechen und – im wahrsten Sinne des Wortes – ins Gebet nehmen.

Anlass für diesen besonderen Passionsgottesdienst ist die Tatsache, dass am Sonntag Judika die Kollekte für die Evangelische Frauenhilfe in Westfalen e.V. gesammelt wird.

Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir Sie zu einem Kirchen-Cafe ein, bei dem Sie sich über die Arbeit der Evangelischen Frauenhilfe informieren können.“