Die Vereinigung, fröhlicher Gottesdienst am 14.01.2018 in der Martinskirche

Inzwischen ist es amtlich: ein langer Prozess kam zu einem guten Ende und aus den beiden Evangelischen Kirchengemeinden Ascheberg und Drensteinfurt ist seit dem 1. Januar eine vereinigte neue Kirchengemeinde entstanden. Aus diesem Anlass werden die beiden Pfarrer Martin Roth und Dr. Christoph Nooke am Sonntag, den 14.01.2018, um 11 Uhr, in der Martinskirche gemeinsam einen festlichen, dem Anlass fröhlich angemessenen Gottesdienst mit der Gemeinde feiern. Der Chor Cantabella aus Ascheberg, der Posaunenchor und das Gitarrenensemble aus Drensteinfurt sowie an der Orgel Andreas Gunnemann tragen musikalisch dazu bei. Auf dem anschließenden Neujahrsempfang werden weitere Informationen zur neuen Gemeinde, z.B. der offizielle Name und einige Einzelheiten zu den nächsten Monaten, bekanntgegeben. Die Kirchengemeinde lädt Sie ein, bei einem Imbiss und kalten und heißen Getränken den Neuanfang der vereinigten Gemeinde in guter Stimmung zu feiern.

Schreibe einen Kommentar