Gottesdienste im August 2017

06.08.17 – 8. Sonntag nach Trinitatis (Sommerkirche)
10:15 Uhr Gnadenkirche: Abendmahlsgottesdienst (Pfarrer Voß)

13.08.17 – 9. Sonntag nach Trinitatis (Sommerkirche)
11:00 Uhr Martinskirche: Gottesdienst (Pfarrer Roth)

16.08.17
16:00 Uhr Seniorenheim: Abendmahlsgottesdienst

20.08.17 – 10. Sonntag nach Trinitatis (Sommerkirche)
10:15 Uhr Gnadenkirche: Gottesdienst (Frau Hamann)

27.08.17 – 11. Sonntag nach Trinitatis
11:00 Uhr Martinskirche: Gottesdienst (Pfarrer Roth)
10:15 Uhr Gnadenkirche: Gottesdienst (LP Riemann)

Gemeindebrief Nr. 21 druckfrisch

Wir berichten über das Internationale Café des Deutsch-Ausländischen Freundeskreises und erklären die Sommerkirche.  Pfarrer Martin Roth hat ein „Angedacht“ zum Motto des Kirchentages im Mai in Berlin und Wittenberg „Du siehst mich“ beigetragen. Außerdem an Bord: ein Hinweis auf ein Fest der Gemeinde mit Konzert am 12. November und die Gottesdienste in Drensteinfurt und Ascheberg bis zum Ende des Jahres.

Rund 1600 frisch gedruckte Gemeindebriefe wurden in den letzten Tagen in Umschläge verpackt und etikettiert. Herzlichen Dank an das Redaktionsteam des Gemeindebriefes und an die Helferinnen und Helfer!

Nun stehen die Briefe fertig sortiert nach Straße und Hausnummer im Gemeindehaus bereit. Bitte unterstützen Sie uns und helfen Sie mit, so viele Briefe wie möglich direkt zu verteilen. Wir freuen uns über jeden Brief, den wir nicht frankieren müssen.

 

 

Gottesdienste im Juli – Sommerkirche 2017

09.07.2017 — 4. Sonntag nach Trinitatis
Gemeinsamer Gottesdienst in Ascheberg.
11:00 Uhr Gnadenkirche Ascheberg (Pfarrer Roth)
Im Anschluss „Umsonst und Draußen“ mit Wurst vom Grill

Der letzte Sonntag vor den Sommerferien ist
doch ein besonderer Grund zu feiern: Zeugnisse, Ur-
laub, gutes Wetter, Ferien stehen bevor. Wir freuen uns
darauf und wollen im Gottesdienst Gott danken und
ihn um Begleitung in dieser Zeit bitten. Im Anschluss
an den Gottesdienst feiern wir auf dem Kirchplatz wei-
ter. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Unser Vorschlag für die gemeinsame Fahrt nach Asche-
berg: die Radler treffen sich um 10.00 Uhr an der Martinskir-
che. Wer lieber mit dem Auto fährt, startet um 10:30 Uhr
an der Martinskirche.

Sommerkirche 2017: in der Sommerurlaubszeit findet an jedem Sonntag ein gemeinsamer Gottesdienst der beiden Evangelischen Kirchengemeinden abwechselnd in Ascheberg und Drensteinfurt statt.

16.07.2017 — 5. Sonntag nach Trinitatis
11:00 Uhr Martinskirche Drensteinfurt:  Pfarrer Irle
Gemeinsamer Gottesdienst Drensteinfurt und Ascheberg

23.07.2017 — 6. Sonntag nach Trinitatis
10:15 Uhr Gnadenkirche Ascheberg:  Pfarrer Irle
Gemeinsamer Gottesdienst Ascheberg und Drensteinfurt

30.07.2017 — 7. Sonntag nach Trinitatis
11:00 Uhr Martinskirche Drensteinfurt: Pfarrer Roth
Gemeinsamer Gottesdienst Drensteinfurt und Ascheberg

Martin meets Regina: ökumenisches Fest in Drensteinfurt

02.07.17 Martin meets Regina

500 Jahre Reformation nehmen die ev. Kirchengemeinde und die kath. Kirchengemeinde St. Regina in Drensteinfurt zum Anlass für ein großes gemeinsames ökumenisches Fest auf dem Gelände des Schulzentrums an der Sendenhorster Straße. Ein Tisch für alle: an einer langen Tischreihe wird gemeinsam gegessen und getrunken.

11:00 Uhr ökumenischer Wortgottesdienst (Pastor Schlummer und Pfarrer Roth)

ab 10:30: Ankommen, die Tische decken und schmücken. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, Tischdecken, Kerzenleuchter, Blumen – alles ist willkommen. Die schönste Tischdekoration wird prämiert. Tischreservierungen werden noch bis 25.06. in beiden Gemeindebüros, nach den Gottesdiensten sowie in der Bücherecke Spartmann entgegengenommen. Der Kostenbeitrag bei der Reservierung beträgt 2€ pro Person. Sie erhalten dafür Wertmarken, die Sie beim Fest an einem der Stände einlösen können.

Im Anschluss an den Wortgottesdienst können alle Platz nehmen an einer Reihe von Tischen zum gemeinsamen Mittagessen.  Ob Fingerfood oder mehrgängiges Menü  –  Speisen, Getränke und passendes Geschirr bringen die Teilnehmer nach ihrem eigenen Geschmack mit. Für Kochmuffel und Kurzentschlossene bieten wir einen Imbissstand. Auch für Getränke sowie Kaffee und Kuchen für den Nachmittag ist gesorgt.

Zur Unterhaltung am Nachmittag gibt es Spielmöglichkeiten für Kinder, ein Erzähl-theater, eine Hutaktion, gemeinsames Singen und andere musikalische Highlights. Außerdem werden Kaffee und Kuchen im Angebot sein.

Zum Abschluss gegen 16 Uhr werden wir viele bunte Luftballons mit Grüßen aus Drensteinfurt in den Himmel steigen lassen.

 

Nächste Gottesdienste im Juni

Die nächsten Gottesdienste im Juni:

18.06.17   1. Sonntag nach Trinitatis
11:00 Uhr Martinskirche Drensteinfurt: Gottesdienst mit Abendmahl
(Pfarrerin Ludwig, Lektorenteam)
10:15 Uhr Gnadenkirche Ascheberg: Gottesdienst (Laienprediger Riemann)

21.06.17
16:00 Uhr: Seniorenheim Malteserstift, Abendmahlsgottesdienst

25.06.17   2. Sonntag nach Trinitatis
11:00 Uhr Martinskirche Drensteinfurt: Gottesdienst (Pfarrer Irle)
10:15 Uhr Gnadenkirche Ascheberg: Gottesdienst (Frau Hamann)

ERINNERUNG!

Martin meets Regina: für das ökumenische Fest, das am 2. Juli stattfindet, sind Tischreservierungen noch bis zum Sonntag, den 25. Juni möglich. Link zur Homepage: Martin meets Regina

Nächste Gottesdienste im Juni

18.06.17   1. Sonntag nach Trinitatis
11:00 Uhr Martinskirche: Gottesdienst mit Abendmahl
(Pfarrerin Ludwig, Lektorenteam)
10:15 Uhr Gnadenkirche: Gottesdienst (Laienprediger Riemann)

21.06.17 Abendmahlsgottesdienst im Seniorenheim Malteserstift

25.06.17   2. Sonntag nach Trinitatis
11:00 Uhr Martinskirche: Gottesdienst (Pfarrer Irle)
10:15 Uhr Gnadenkirche: Gottesdienst (Frau Hamann)

ERINNERUNG!

Martin meets Regina: Tischreservierungen sind noch bis zum Sonntag, den  25. Juni möglich für das ökumenische Fest, das am 2. Juli stattfindet.

Abschlussgottesdienst der kleinen Konfirmanden

Mit einem fröhlichen Abschlussgottesdienst unter der Leitung von Pfarrer Martin Roth geht am Sonntag, 11. Juni um 11 Uhr in der Martinskirche das erste Unterrichtsjahr der kleinen Konfirmanden (KA3) zu Ende. Natürlich wird das Gruppensymbol Leuchtturm“ im Gottesdienst noch einmal eine Rolle spielen, und die Kinder möchten den kleinen und großen Gottesdienst-besuchern ihre Gedanken rund um das Thema „Zum Licht für andere werden“ auf verschiedenste Weisen vorstellen.

Freuen dürfen sich die KA3-Kinder auf ihre Urkunden und eine kleine Überraschung. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es in gemütlicher Runde noch Würstchen vom Grill und Leckereien vom Mitbringebuffet. Hierzu sind alle Gottesdienstbesucher herzlich eingeladen!

Frohe Pfingsten!

Wie war das noch mit Pfingsten? Feuer, verschiedene Sprachen und der Heilige Geist spielen eine Rolle…  Wer mehr erfahren möchte, besucht den Gottesdienst mit Kinderkirche am Pfingstsonntag, den 4. Juni 2017, um 11 Uhr in der Martinskirche Drensteinfurt, gehalten von Pfarrer i.R. Herbert Irle. Die Kinder verlassen nach der Begrüßung den Kirchraum und werden von dem Team der Kinderkirche im Gemeindehaus in kindgerechter Weise an das Thema herangeführt. Zuhören, Singen, Malen oder vielleicht Basteln- Ihr dürft gespannt sein, was da kommt.

„zusammen wachsen – nicht nur in Münster“ – unter diesem Motto steht der ökumenische Pfingstmontag, 5. Juni 2017, auf dem Domplatz in Münster.

Das Programm in Münster (unser Posaunenchor spielt auch mit!): Nach einer musikalischen Einstimmung um 11.00 Uhr beginnt das Fest um 11.30 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst mit Bischof Felix Genn und Präses Annette Kurschus. Die leitende Theologin der westfälischen Landeskirche wird die Predigt halten.

Anschließend wird der vom Bischof von Münster, der westfälischen Präses und dem rheinischen Vizepräses unterzeichnete ökumenische Aufruf der Öffentlichkeit vorgestellt und übergeben. 500 Jahre nach der Reformation ermutigt diese Erklärung dazu, die evangelisch-katholische Zusammenarbeit weiterzuführen und zu intensivieren.

Sie werden Ihre Kinder dabei haben? Auf dem Programm stehen für die kleinen Leute: Kinderkirche parallel zum Gottesdienst und eine Mitmachaktion mit Judy Baily und Band.

Nach einem bunten „Markt der Möglichkeiten“, auf dem Gemeinden, kirchliche Gruppen, Einrichtungen von Diakonie und Caritas und ökumenische Zusammenschlüsse ihre Initiativen und Projekte präsentieren, und einem Bühnenprogramm mit dem Auftritt der christlichen Popsänderin Judy Bailey mit ihrer Band und einer Podiumsdiskussion zur künftigen Zusammenarbeit der Konfessionen beschließt um 16 Uhr eine ökumenische Andacht das Fest.

Programm Pfingstmontag

 

 

Gemeindeversammlung am 22. Mai 2017 in Drensteinfurt

Es wird ernst: Die Evangelischen Kirchengemeinden Ascheberg und Drensteinfurt werden sich zu einer neuen Gemeinde vereinigen.

Diese Entscheidung ist das Ergebnis langer und intensiver Gespräche beider Presbyterien. Die Vereinigung zu einer neuen Kirchengemeinde sichert für beide Teile den Standort und die pastorale Versorgung. Über den Verlauf der Gespräche haben wir über den Gemeindebrief und auf Veranstaltungen immer wieder informiert.

Wir laden alle Gemeindeglieder ein zu einer Gemeindeversammlung am Montag, den 22.05.2017, um 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus an der Martinskirche, Bahnhofstr. 12, 48317 Drensteinfurt.

Eine Gemeindeversammlung mit gleichem Ablauf findet in Ascheberg statt, am Dienstag, den 23.05.2017 um 19:30 Uhr im Ev. Gemeindehaus, Hoveloh 1.

Gemeinsam mit der Leitung unseres Kirchenkreises werden wir dort unsere Entscheidung und die nächsten Schritte vorstellen. Der formale Prozess ist uns vorgegeben, wie wir ihn inhaltlich ausfüllen wollen, liegt an uns allen.

Bei der konkreten Gestaltung des zukünftigen Gemeindelebens sind alle in der Gemeinde gefragt. Ihre Fragen, Bedenken, Erwartungen und Ideen brauchen wir, um weiterhin Gemeinde für die Menschen zu sein. Ihre Gedanken und Äußerungen sollen für uns Aufgaben zur Weiterarbeit sein. Auf diesem Weg werden wir im Herbst zu einer Veranstaltung alle Gemeindeglieder einladen, um mit Ihnen gemeinsam die Gestalt unserer neuen Kirchengemeinde zu skizzieren. Über diesen Termin werden wir Sie rechtzeitig informieren.

Tu’s für andere, tu’s auch für mich, tu’s für deine Freiheit, also tu’s für dich!

Geh‘ wählen!

Tu’s für andere, tu’s auch für mich, tu’s für deine Freiheit, also tu’s für dich!

Auch wir als Evangelische Kirchengemeinde Drensteinfurt rufen dazu auf, zur Landtagswahl NRW am Sonntag, den 14. Mai 2017 wählen zu gehen. Die Landeskirche EKvW bringt es textlich auf den Punkt: keine-chance-fuer-extremismus-fremdenfeindlichkeit-und-ausgrenzung

YouTube-Clip: Die Evangelische und Katholische Kirche in Krefeld und Kreis Viersen haben dazu gemeinsam ein Video herausgebracht: Ich will, dass Du’s tust! lautet der Titel. „In einem YouTube-Clip wird dazu aufgerufen, dass alle von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen und ein klares NEIN gegen Ausgrenzung und Diskriminierung zu setzen.“

„Stell Dir vor, es sind Wahlen und kaum jemand geht hin? Wir hoffen nicht: Die kommenden Wahlen sind nicht „business as usual“, geht es doch angesichts von populistischen Rufen nach Ausgrenzung, Diskriminierung und Sündenböcken um die grundsätzliche Frage, wie wir leben wollen.
Geh‘ wählen! Dazu ruft unser YouTube Clip auf. Er nennt Themen, für die es sich lohnt, zur Wahl zu gehen und er gibt ihnen ein Gesicht.“

„Ich will, dass du´s tust“ – Demokratie gestalten
VideoClip zur Landtags- und Bundestagswahl 2017

Text und Sprecherin: Poetryslammerin Felicia „Fee“ Brambeck
Im Video: Menschen aus den Regionen Krefeld und Viersen
Produktion: 1-31.tv
Sprachaufnahme: Studio Funk, Düsseldorf
Im Auftrag von: Pastoral- und Katholikenräte in den Regionen Krefeld und Kempen-Viersen
Evangelischer Kirchenkreis Krefeld-Viersen

http://www.ekir.de/krefeld/news-2017-1294-videoclip-zur-wahl-1306.php